MEINE ZELLNAHRUNG

MEINE ZELLNAHRUNG

Sthira hat es in sich

ALLES, WAS UNSERE ZELLEN BRAUCHEN

STHIRA ist die FOOD SENSATION 2017 und wurde als ERSTE ZELLNAHRUNG zum Patent angemeldet

STHIRA enthält wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe in einer einzigartigen Kombination von ausgesuchten Bioflavonoide und Polyphenole, wie z.B. Epigallocatechingallat (EGCG)*

Die Substanz EGCG (Epigallocatechin-3-gallate), die in STHIRA enthalten ist, kann offenbar den tödlichen Prozess der Plaquebildung bei Parkinson und Alzheimer umkehren. Statt der giftigen Eiweißablagerungen bilden sich durch EGCG ungiftige und damit für die Nervenzellen harmlose, kugelige Eiweißaggregate. Das haben Forscher des Max-Delbrück-Centrum* für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch in Versuchen im Reagenzglas und in Nervenzellmodellen festgestellt. Verschiedene Experimente zeigen, dass EGCG zudem eine antiangiogenetische Wirkung (Wachstumshemmung von Blutgefäßen) besitzt

 

*Literaturhinweise:

Die Erkenntnisse von Dr. Dagmar Ehrnhöfer und Dr. Jan Bieschke aus der Forschungsgruppe von Prof. Erich Wanker – Max Delbrueck Center – bzgl. EGCG hat die Fachzeitschrift Nature Structural and Molecular Biology*(http://dx.doi.org/10.1038/nsmb.1437) veröffentlicht

  1. Max Delbrueck Center for Molecular Medicine (MDC), AG Neuroproteomics, Robert-Roessle-Straße 10, 13092 Berlin, Germany
  2. National Institute for Medical Research (NIMR), The Ridgeway, Mill Hill, London, NW7 1AA, United Kingdom
  3. Max-Planck-Institute for Molecular Genetics, Ihnestrasse 73, 14195 Berlin, Germany